Der Volkszähler

Ein Krippenspiel

Weihnachten naht, man ist auf der Suche nach passenden Krippenspielen. Weil mir viele der im Handel und im Umlauf befindlichen nciht zusagten, habe ich in den letzten beiden Jahren selbst welche geschrieben, die gerne auch von anderen gespielt werden dürfen, schreibt Jürgen Kaiser, Pfarrer der Französischen Kirche zu Berlin

Ein Ausschnitt:

   

                           

Volkszähler zu Josef: Ist sie krank?

Josef: Nein, schwanger.

Volkszähler (nimmt wieder seinen Block aus der Tasche): Also nicht zwei sondern drei. Wie soll das Kind heißen?

Josef: Jennifer.

Maria: Woher weißt du, dass es ein Mädchen wird?

Josef: So was spüre ich.

Maria: Da ist der Wunsch Vater des Gedankens. Das Kind wird Jesus heißen!

Josef: Und woher weißt du, dass es ein Junge wird?

Maria: Das kann ich dir nicht sagen. Du würdest es ohnehin nicht glauben.

Josef: Du tust so geheimnisvoll, als wäre dir ein Engel erschienen und hätte dir gesagt, wie du unser Kind nennen sollst?

Maria: Genau so ist es.

Volkszähler: Das sind die Hormone. Meine Frau war auch sehr merkwürdig als sie schwanger war.