Was bleibt uns heute von Calvin?

Calvins Denken in acht Thesen von Prof. Dr. François Dermange, Dekan der Theologischen Fakultät Genf

©Flügge/SEK

Calvins Gedankenwelt ist eine komplexe Gedankenwelt, die das Innere des Menschen und seinen Zugang zu Gott zu ergründen sucht. Da wundert es nicht, dass sich in ihr Spannungen, widersprüchliche Akzente und Bruchlinien bemerkbar machen.