Melanchthon und Calvin im Ostseeraum

11. bis 15. November, Symposion anlässlich des 500.Geburtstages Johannes Calvins und des 450. Todestages Philipp Melanchthons in Greifswald

Luther und Calvin, Gem€lde von Beeger 1845, St. Marienkirche in Ueckermnde

Der Lehrstuhl für Neuere Geschichte der Universität Tübingen und der Lehrstuhl für pommersche Geschichte und Landeskunde der Universität Greifswald veranstalten vom 11. bis 15. November eine internationale und interdisziplinäre Tagung in Greifswald mit Referenten aus Estland, Lettland, Schweden und Deutschland zum Thema ''Melanchthon und Calvin im Ostseeraum. Symposion anlässlich des 500. Geburtstages Johannes Calvins und des 450. Todestages Philipp Melanchthons''.

Das Tagungsprogramm.pdf >>>

Flyer zur Tagung.pdf >>>

Exkursion — auf den Spuren Calvins am 14.11.2009:

9.00 — Abfahrt von Greifswald nach Ueckermünde
10.30 — Ankunft in Ueckermünde (Parkmöglichkeit: Ostseite der Kirche) Besichtigung der Kirche (Bild: Luther und Calvin)
11.00 — Abfahrt von Ueckermünde über Hoppenwalde (kein Halt) nach Viereck
11.30 — Ankunft in Viereck (kath. Kolonisten aus Hessen und der Pfalz. Parkmöglichkeit: vor der Kirche), Besichtigung der kath. Kirche (Erläuterungen durch den zuständigen Geistlichen)
12.00 — Abfahrt von Viereck nach Pasewalk
12.15 — Ankunft in Pasewalk (Parkmöglichkeit: südöstlich der Marienkirche) Mittagsessen in Villa Knobeldorf bis 13.30. Stadtrundgang: Nikolaikirche (bis 1948 Simultankirche für die deutsch reformierte Gemeinde und die lutherische, später unierte Gemeinde), Besichtigung der Marienkirche
14.30 — Abfahrt über Löcknitz (kein Halt) nach Bergholz
15.00 — Ankunft in Bergholz (Parkmöglichkeit: westlich der Kirche), Besichtigung der Kirche (bis heute Simultankirche für die Gemeinde der unierten Landeskirche und der französisch reformierten Gemeinde), Besichtigung der Heimatstube (Hugenottentracht, Werkzeugen zum Tabakanbau usw.)
15.30 — Kaffeetrinken im französisch reformierten Pfarrhaus. Gespräch mit Pfarrer Dr. Drans (zuständiger Pfarrer der zur pommerschen Landeskirche gehörenden Gemeinde), Pfarrerin Ulrike Miege (zuständige Pfarrerin der französisch reformierten Gemeinde), Presbyter und Bürgermeister von Ploewen (Filialgemeinde der französisch reformierten Gemeinde in Bergholz), Presbyter in Bergholz (Spende für die Gemeinde, die das Kaffeetrinken ausrichtet)

17.00 — Abfahrt nach Greifswald
18.30 — Ankunft in Greifswald

Kontakt für Nachfragen
Prof. Dr. Werner Buchholz
Lehrstuhl für pommersche Geschichte
und Landeskunde
Historisches Institut der Universität
Domstr. 9 a
D – 17487 Greifswald
Tel. 03834 863317
E-Mail: buchholz@uni-greifswald.de


Magnus v. Hirschheydt, Mitarbeiter des Lehrstuhls für Neuere Geschichte der Universität Tübingen

Das Tagungsprogramm.pdf >>>

Flyer zur Tagung.pdf >>>