27. Januar 2011 - Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

Predigthilfe der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) zum Download


Predigt und Liturgie zu Ruth 1,16: »Wo du hingehst, da will ich auch hingehen«

Mit der neuen Predigthilfe zum 27. Januar 2011 – dem 66. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz und dem internationalen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus – bietet ASF vielfältiges Material: u.a. mit Liturgievorschlägen, Psalmauslegungen, Texten zum NS-Völkermord an Sinti und Roma, zur Situation der von Abschiebung bedrohten Roma aus dem Kosovo sowie Berichten von ASF-Freiwilligen.

Predigthilfe zum 27. Januar 2011 als Download auf www.asf-ev.de

Die gesamte Predigthilfe (PDF, 3.5 MB)
Inhaltsverzeichnis (PDF, 56.3 KB)

Weitere Predigthilfen / Predigten: Erinnern und Gedenken - 27. Januar - 9. November


bs
Nach Gott fragen und klagen

"Bewahre deine Seele gut, dass du nicht vergisst" (5. Mose 4,9). Die Aufforderung: Erinnere dich! ist ein biblischer Ruf. Der Gedenktag 27. Januar ist somit auch für reformierte Gemeinden ein besonderer Tag, den Opfern des Nationalsozialismus zu gedenken. Predigthilfen, Gottesdienstentwürfe und Texte, die sich der Frage stellen: Wo war Gott in Auschwitz? hier auf reformiert-info.