Per Mausklick in Calvins Dogmatik
Die Institutio online Das "Hauptwerk" Johannes Calvins, die Institutio christianae religionis, auf Deutsch: Unterricht in der christlichen Religion, Fassung von 1559, übersetzt 1955 von Otto Weber.

Das Leben Johannes Calvins und seine Theologie kurz und bündig
6 x 2 Seiten über Calvins Leben und Theologie
Vorlagen für Gemeindebriefe Dass Calvin anders war als er vielfach dargestellt wird, das sollen auch die Gemeindemitglieder erfahren, die durch den Gemeindebrief regelmäßig informiert werden.

Der Reformator Genfs in Unterricht, Gottesdienst, Film und Freizeit
Johannes Calvin für Jugendliche Lernvergnügen mit Theater, Spiel, Gesang und Infos zum Reformator Johannes Calvin

Der Genfer Reformator angekommen in den modernen Medien
500 Jahre Johannes Calvin - Video, Audio, MP3, Podcast Endlich gibt es sie: moderne Video- oder Audio-Beiträge zu Johannes Calvin. Material für Schule, Konfirmandenunterricht, Erwachsenenbildung. Eine Sammlung, die wächst.

Wann ist die Ausstellung wo zu sehen?
Calvin-Ausstellung on tour Dreizehn Ausstellungen touren quer durch Deutschland und Österreich, eine durch die Schweiz. Insgesamt sind es bisher 136 Gemeinden/Institutionen in Deutschland. Auch in Ihrer Nähe wird sie zu sehen sein.

Weitere Calvinseiten:

Link zur EKD-Seite www.calvin.de

Link zur internationalen Calvinseite

Link zur niederlaendischen Calvinseite www.calvijn2009.nl

Ständig neue Beiträge:

Link zu Fehlurteilen, Verdrehungen, Ueble Nachreden

Link zu Der Calvin zum Sonntag

Calvin-Predigten
Calvin-Studienausgabe in 8 Bänden
Schriften Calvins neu aufgelegt und kommentiert
hrsg. von Eberhard Busch, Christian Link, Matthias Freudenberg, Alasdair Heron, Peter Opitz, Ernst Saxer, Hans Scholl


Gebete von Rudolf Bohren online
''Beten mit Paulus und Calvin'' (2008) - in Auszügen online bei Google Books
''Lass uns zu Protestanten werden gegen das Unrecht
und das Mobbing in deiner Kirche.
Gib den Mut zur Wahrheit.
Befreie uns von Resignation, Wehleidigkeit
und Ungeduld.''


Neu: Calvins Erbe (2011)
Beiträge zur Wirkungsgeschichte Johannes Calvins
herausgegeben von Marco Hofheinz, Wolfgang Lienemann, Martin Sallmann


Johannes Calvin 1509–2009 - Würdigung aus Berner Perspektive
hg. von Martin Sallmann, Hans Rudolf Lavater-Briner, Moisés Mayordomo
Vorträge aus dem Calvinjahr 2009, versammelt im Buch


Caspar-Olevian-Gesellschaft: Preisverleihung und Calvin-Vortrag

13. Dezember 2011, 16 Uhr in Trier, Caspar-Olevian-Saal, neben der Konstantin-Basilika, Willy-Brandt-Platz

Dr. Frank Ewerszumrode OP auf dem Kirchentag in Bremen 2009

Trier - Der Caspar-Olevian-Preis geht in diesem Jahr an Dr. Frank Ewerszumrode OP (Mainz). Die Caspar-Olevian-Gesellschaft verleiht die Ehre am Dienstag, 13. Dezember 2011 um 16 Uhr im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung. Der mit 1500 Euro dotierte, international renommierte Caspar-Olevian-Preis wird alle zwei Jahre für überragende Dissertationen verliehen, die sich mit der Erforschung des reformierten Protestantismus befassen.

Preisträger Ewerszumrode wird einen Vortrag zum Thema „Mehr als nur Brot und Wein? Die sakramentalen Zeichen von Brot und Wein in der Abendmahlslehre von Johannes Calvin“ halten und seine Forschungsergebnisse vorstellen. 

Der Mönch aus Mainz ist 30 Jahre alt und sucht mit seiner Doktorarbeit den Blick für das theologische Potential von Calvins Abendmahlslehre zu schärfen. Insbesondere für den ökumenischen Dialog könne Calvin wichtige Impulse geben. Der Präsident der Caspar-Olevian-Gesellschaft, Prof. Dr. Andreas Mühling von der Universität Trier, findet: "Ein sehr origineller Kopf!" Mitgliederversammlung und Preisverleihung sind öffentlich.

Quelle: ekkt.ekir.de

 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz