Ständig neue Beiträge:

Link zu Fehlurteilen, Verdrehungen, Ueble Nachreden

Link zu Der Calvin zum Sonntag

Calvin-Predigten

Aktuelles

Neues über einen, der 500 Jahre alt wird? Noch nie wurde über Johannes Calvin so viel geforscht und veröffentlicht wie zu seinem 500. Geburtstag.

Hymne zum Calvin-Jahr
„People of the Lord“ (Leute Gottes, lauscht) heißt die offizielle Hymne zum Jubiläumsjahr „calvin09“, die der Reformierte Weltbund und der Schweizerische Evangelische Kirchenbund in einem Liedwettbewerb ausgewählt haben.
Calvin grüßt Luther
Zum Beginn der „Lutherdekade“ 2008 - 2017
Die Luther-Dekade unter dem Motto „Luther 2017 – 500 Jahre Reformation“ wird am 21. September 2008 mit einem Festgottesdienst in Wittenberg eröffnet. Zur Einstimmung auf reformiert-info: Johannes Calvin über Martin Luther; der Streit um das wahre Verständnis des Abendmahls; Calvin als Schüler, der einen Schritt über seinen „Meister“ Luther hinausging.

Barbara Schenck
Ausstellungsstücke gesucht – reformierte Gemeinden sind gefragt
Auch was trivial wirkt, kann eine hohe Aussagekraft haben.
Für die Ausstellung „Die Reformierten. Calvinismus in Deutschland und Europa“ von März bis Juli 2009 im Deutschen Historischen Museum suchen die Kuratoren noch Ausstellungsstücke aus reformierten Gemeinden.

Barbara Schenck
calvin09: Offizielle Hymne zum Calvin-Jahr veröffentlicht
„People of the Lord“ heisst die offizielle Hymne zum Jubiläumsjahr „calvin09“. Dies gaben der Reformierte Weltbund und der Schweizerische Evangelische Kirchenbund am 11. Oktober bei einem gemeinsamen Treffen in Bern bekannt.
Grußwort Calvins zur Lutherdekade
Eine Entdeckung von WARC und SEK
In einem jüngst entdeckten Brief grüßt der Schweizer Reformator Johannes Calvin seinen deutschen Kollegen Martin Luther zu dessen am 21. September beginnenden Dekade.

Meldung auf der Homepage des Reformierten Weltbundes und des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK), 19. September 2008
Werbemittel zum Calvinjahr
Der ]komm[ Webshop bietet erste Produkte an
Nachdem der ]komm[ Webshop im Paul-Gerhardt-Jahr zahlreiche Werbemittel in seinem Katalog bereit gestellt hat, kündigt die Homepage des Werbedienstes nun auch erste Artikel zum Calvinjahr an.

Achim Detmers
Calvinismus. Die Reformierten in Deutschland und Europa – ein erster Einblick in die Erkenntnisse der historischen Forschung
Ein Tagungsbericht von Ansgar Reiß und Sabine Witt, Berlin
Exil und Migration haben eine besondere Bedeutung für die Entwicklung des Calvinismus, so ein Resümee der neuen Calvinforschung. Die vielfältigen Forschungen zu Johannes Calvin und dem Calvinismus wurden auf einem Symposium vom 16. bis 18. April 2008 in Berlin zusammengetragen.

Barbara Schenck
Die peinlichsten Fehlurteile über Calvin
Anticalvinische Polemik auf dem Prüfstand
Manche Biografen sind sich ganz sicher, dass Calvin ein Tyrann, Diktator, Mörder gewesen sein muss. Quellen für ihre Aussagen entstammen der konfessionellen Polemik oder erweisen sich als unhaltbare Legenden. Ebenso wird die Theologie Calvins falsch interpretiert und mit Entwicklungen späterer Jahrhunderte verwechselt.

Achim Detmers / Georg Rieger
Warum es sinnvoll ist, das Calvinjahr zu begehen
Georg Plasger versteht das Calvinjubiläum als eine theologische Herausforderung
In einem Vortrag stimmte Professor Plasger die Synode der Evangelisch-reformierten Kirche auf das Calvinjahr ein. Dabei äußerte er sich kritisch über eine möglicherweise falsche Herangehensweise. Er setzte dagegen wichtige Akzente, was das Leben und die Theologie Calvins angeht.

Der Vortrag von Prof. Dr. Georg Plasger als PDF-Datei zum Download
Georg Rieger
<< < 151 - 159 (159)
 

Nach oben   -   E-Mail  -   Impressum   -   Datenschutz