Passion - Gelitten, gekreuzigt, gestorben und begraben

Predigten, Andachten und andere Texte zu Passion, Karfreitag, Sühne, Opfer, Versöhnung


Im Garten Gethsemane – Der Jünger Judas Ischariot – Das Evangelium am Karfreitag – Das Leiden Jesu Christi im Apostolischen Glaubensbekenntnis - pro und contra Sühnopfer  >>>

Passion

Passionsandachten: Warum musste Jesus sterben?

Arbeitshilfe zur Kreuzestheologie / Material für Passionsandachten 2012 nach dem Markusevangelium im Licht der jüdischen Bibel

Wurstessen und Fastenbrechen in Zürich nach Zwinglis Freiheitsverständnis

Auszug aus dem ''Grundkurs reformierte Geschichte und Theologie. Lektion 2: Reformation'' von Georg Plasger
auf: www.reformiert-online.net

Gedenken und Fürbitte für verfolgte Christen an den Sonntagen der Passionszeit

Texte für die Sonntage Invokavit, Reminiscere, Okuli, Judica - von Sylvia Bukowski

Präses Schneider zur Diskussion um stille Feiertage

Karfreitagsruhe: Grünen-Vorstoß führt am Ende zu mehr Werktagen
„Wer die Aufhebung der besonderen Feiertagsruhe am Karfreitag propagiert, fordert nichts anderes als mehr Werktage. Außerdem beweist er wenig Verständnis für die kulturelle Prägung unseres Landes.“ So kommentiert Nikolaus Schneider, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Äußerungen des Vorsitzenden der nordrhein-westfälischen Grünen.
von Hans Adolf Rosenboom, Pastor i.R.

Predigt zu Johannes 19,16-30

von Kathrin Oxen, Bützow
nach der Perikope zu Karfreitag (Reihe I)
Beiträge zum biblischen Verständnis des "Opfers" und zur zeitgenössischen Diskussion um eine Kreuzestheologie des Sühneopfers.

O große Not, Gott selbst ist tot

Vorläufige Anmerkungen zum Verständnis des Kreuzestodes Jesu
von Martin Filitz, Halle

Erlösung von der Sünde - Befreiung von Rom - Gewissensbefreiung

Paul Kluges Beitrag zur Diskussion um die neutestamentliche Opfertheologie
< 21 - 30 (51) > >>