Moderatorin

Die Moderatorin ist »Gesicht und Stimme des Reformierten Bundes«. Sie wird durch die Hauptversammlung des Reformierten Bundes e.V. (RBeV) und durch die Generalversammlung des Reformierten Bundes in der EKD (RBiEKD) gewählt. Die Moderatorin leitet die Hauptversammlung und hat dort jederzeit das Recht, zu Wort zu kommen; ebenso leitet sie die Moderamenssitzungen und die Generalversammlung des RBiEKD. Zudem ist die Moderatorin Mitglied des Präsidiums des RBiEKD.
Moderatorin ist seit Septrember 2019 Pfarrein Kathrin Oxen aus Berlin. Stellvertreter im RBeV sind Kirchenpräsident Dr. Martin Heimbucher und Landessuperintendent Dietmar Arends. Stellvertreter im RBiEKD ist Dr. Arno Schilberg. 

Kontakt:

Pfarrerin Kathrin Oxen

Lietzenburger Str. 39, 10789 Berlin

oxen@gedaechtniskirche-berlin.de
 
Mit wissenschaftlichen Beiträgen zum Repräsentanten des Reformierten Bundes

Die Komplett-PDF ist unten nachzulesen. Der Beitrag von Hans-Georg Ulrichs "Von Brandes bis Bukowski. Die Moderatoren des Reformierten Bundes" eschien in überarbeiteter Fassung außerdem in seinem Titel "Reformierter Protestantismus im 20. Jahrhundert".